Glaubenssätze

Glaubenssätze

Egal ob du glaubst, du schaffst es,
oder du schaffst es nicht,
du wirst in jedem Fall Recht behalten.

Glaubenssätze sind Lebensregeln (Überzeugungen, Einstellungen, Meinungen) die wir für wahr halten. Frühere Erlebnisse, und wie wir diese interpretieren und bewerten, sind die Basis dafür. Jeder von uns hat sein eigenes „Glaubenssystem“ aufgebaut, und je nachdem ob darin mehr fördernde oder einschränkende Glaubenssätze enthalten sind, lässt sich daran messen, wie glücklich du bist.

Glaubenssätze bilden die Grundlage deines Handelns. Sie dienen der Verwirklichung oder Verhinderung deiner Fähigkeiten. Glaubenssätze beeinflussen dein Denken und deine Wahrnehmung, sie bestimmen ob du deine Ziele erreichst oder nicht. Deine Glaubenssätze bestimmen somit entscheidend den Lauf deines Lebens.

Falls du dir jetzt auch denkst: „Boah, na super und was nun?“ kann ich dich beruhigen. Genau an diesem Punkt beginnt Veränderung. Sobald dir dein „Glaubenssystem“ bewusst wird, kannst du daran etwas verändern. Das setzt jedoch voraus, dass du einerseits wissen musst, was du willst und andererseits auch die Bereitschaft dafür etwas zu verändern. Ja ich weiß, manche können es nicht mehr hören – es geht schließlich immer ums Gleiche: TUN!

Ich kann dir versichern, dass es auch bei mir noch jede Menge Glaubenssätze gibt, die mich einschränken mein volles Potential zu leben. Das ist jedoch für mich nicht der Punkt auf den ich mich konzentriere. Für mich geht es darum, Schritt für Schritt meinen Weg zu gehen. Klarheit darüber zu haben, was ich wirklich will, mir selbst bewusst sein, wer, was, wie ich bin, mich selbst zu spüren und anzunehmen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Dazu gehört auch, im TUN zu bleiben, das, was mich im Moment daran hindert weiter zu gehen, mir anzuschauen und zu verändern, mich dafür zu entscheiden auch taub zu sein, umso manche Glaubenssätze von außen erst gar nicht zu hören und jeden Tag so viele Glücksmomente wie möglich zu erleben.

Denn auch das ist ein Glaubenssatz: GLÜCK ist, was ich als Glück empfinde.
Mein Glücksdenken hilft mir dabei. Ich wünsche dir, dass es in deinem Glaubenssystem ganz viele positive Glaubenssätze gibt.

Zurück