Stille

Stille

Stille ist der Raum
um deiner inneren Stimme zu lauschen.

Stille ist der Raum
um inne zu halten,
dir selbst zu begegnen,
und deine Kraftquelle zu finden.

Stille ist der Raum
dein Herz zu hören,
ihm Zuwendung zu schenken
und es voll Liebe zu stillen.

Stille ist in dir,
zu jeder Zeit.
Stille bist du selbst,
wann immer du bereit dafür bist.

 

Selbst Stille zu sein, ist für mich einer der erfüllendsten Zustände in meinem Leben.

Um der Stille Raum zu geben, musst du stillhalten, stillstehen, Ruhe einkehren lassen und den anfänglichen „Lärm“ der Stille in dir aushalten.

Dieser Lärm besteht aus deinen Ängsten, Sorgen, Zweifeln. Deswegen vermeiden es viele Menschen in die Stille zu gehen.
Denn die Stille fordert dich kompromisslos dazu auf, hinzuschauen, hinzuhören, dich voll Liebe zu sehen und deinem Herzen zu folgen.

Sobald du dazu bereit bist, wird die Stille zu einem heiligen Ort – einen Ort der Heilung.

Zurück